Nicht-chirurgische PAR-Behandlung

Zur Behandlung der Parodontitis setzen wir in der implaneo Dental Clinic unter anderem die geschlossene Zahnfleischtaschenreinigung ein, mit der unser Dentalhygiene-Team eine deutliche Reduktion des Bakterienfilms erreichen kann.

Es handelt sich um eine mechanische Reinigung unterhalb der Zahnfleischgrenze, die wir mit speziellen Instrumenten (z. B. Einsatz des Pulver-Wasser-Strahls) durchführen. Gleichzeitig werden die Wurzeloberflächen geglättet. Dabei werden weiche und harte Ablagerungen (Zahnstein) gründlich entfernt.

Mit dieser Maßnahme sollen krankheitserregende Bakterien dort, wo Sie selbst nicht mit der Zahnbürste reinigen können, entfernt werden. Verbunden ist diese Vorgehensweise auch immer mit einer Professionellen Zahnreinigung sämtlicher Zähne. Dabei entfernen unsere Dentalhygienikerinnen den Zahnstein und weichen Zahnbelag oberhalb des Zahnfleischsaumes, polieren und fluoridieren Ihre Zähne anschließend.

Dank dieser effektiven Reinigung kann die Entzündung sich zurückbilden und das erkrankte Gewebe kann abheilen. So können unsere Parodontologen das Fortschreiten der Parodontitis eindämmen.



Kontakt Hotline

Vereinbaren Sie einen
unverbindlichen Termin mit uns


089 540 42 580

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr
Freitag von 8:00 Uhr bis 16 Uhr
(Termine nach Vereinbarung)


Rückrufservice

Wir melden uns umgehend
telefonisch bei Ihnen.




Call Now Button